News

Gans viel Nächstenliebe

Frank Zander macht es in Berlin - wir waren nun in Stuttgart mit dabei. Marcus Klein lud am Samstag in die Räumlichkeiten der Alten Reithalle auf ein Gänseessen für bedürftige Mitbürger. Unsere Köche haben 4 Tage lang "Ausgenommen, Tranchiert, Gebrutzelt, Gedreht" - 200 Gänse - 1000 Knödel - 50kg Rotkraut. Und mittendrin unser Geschäftsführer Alexander Scholz, der sich um die gesamte Koordination des Essens kümmert.

500 Bedürftige ließen sich das vorweihnachtliche Essen schmecken - manche von Ihnen hatten noch nie eine Gans gegessen, andere wiederum das letzte Mal von 40 Jahren. Es war unglaublich, in die strahlenden Augen der Menschen zu blicken - meist Ältere, welche von der Altersarmut betroffen sind. Zum Abschluss gab es noch einen großen Applaus als Danke an alle fleißigen Helfer & großzügigen Spender .... und an Marcus Klein. Marcus - wir ziehen den Hut vor Dir - ein Teil Deiner privaten Initiative zu sein bereichert uns auf Wegen, welche wir ohne Dich nicht gegangen wären.

Scherle´s 23. Kulinarischer Wein-Abend

In den wunderschönen Marmorsaal im Weißenburgpark wurden wir am Samstag von unserem Weinfachhändler „Kunz Weine - Ostfildern“ geladen.

Neben exquisiten Weinen des Weingut Graf Neipperg & des Weingut Knab servierte uns Familie Scherle vom Hotel „Zur Weinsteige“ ein herausragendes Menü.

Angefangen vom Ambiente, bis hin zu Service & Küche war es ein rundum gelungener Abend, für welchen wir uns herzlich bei allen Beteiligten bedanken möchten.

www.graf-neipperg.de     www.kunz-weine.de

Unser neues Gesicht

Seit der neuen Spielzeit präsentieren wir stolz das neue Gesicht der Gastronomie im Staatstheater.

Neben unserem neuen Onlineshop, durch den unsere Besucher jetzt bequem von zuhause aus reservieren können, gibt es auch eine neue Karte in Oper und Schauspielhaus. Auch in der Kantine hat sich einiges getan: unser neues Abendangebot, das selbstverständlich auch als Karte mit neuem Design in der Kantine ausliegt.

Konzipiert und gestaltet wurde unser neues Design mit viel Herzblut von VerySmallDesign - www.verysmalldesign.com

Der Gastronomie-Baum wurde als Teil der neuen Identität gewählt und unterstreicht die Gastfreundlichkeit. Als Stilelement ist er flexibel und individuell einsetzbar.

Stuttgarts Heißer Kessel

Das Projekt „Stuttgarts Heißer Kessel" ist eine private Initiative von Marcus Klein. Der ehemalige Bänker lädt hierzu regelmäßig bis zu 300 Bedürftige zu einem warmen Essen ein. In den Räumlichkeiten der DesignOffices in der Lautenschlagerstraße bekommen Bedürftige außer einer Mahlzeit auch Getränke und Kleiderspenden.

Unser Geschäftsführer Alexander Scholz engagiert sich bei dem Projekt ehrenamtlich und wir sind stolz darauf, mitwirken zu dürfen. Regelmäßig stehen unsere Köche am Herd und produzieren ein leckeres Essen. Letzten Samstag gab es ein Hähnchengeschnetzeltes an Ananas-Curry-Sauce mit Reis. Wer mehr dazu wissen möchte: www.stuttgartsheisserkessel.de